Startseite

ACHTUNG! 

Hallo liebe Tauberzeller Weinfestfreunde,
leider ist jetzt eingetreten, was schon länger befürchtet wurde.
Aufgrund der zweiten bayerischen Verordnung über Infektionsschutzmaßnahmen vom 16.04.2020 und der diesbezüglichen Ausführungen des Landratsamtes Ansbach, sind wir leider gezwungen, das diesjährige 34. Tauberzeller Weinfest abzusagen!
Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und hoffen, dass Ihr alle gesund bleibt!
Wir freuen uns schon auf das Tauberzeller Weinfest 2021. 

 

 

Tauberzell zwischen Rothenburg o.d.T. und Creglingen an der Romantischen Straße gelegen, ist ein kleines aber einzigartiges und idyllische Häckerdorf geblieben. Schon im 13. Jahrhundert wurde durch die Chorherren von Herrieden Weinbau betrieben. Nach dem fast völligen Niedergang des Weinbaues im oberen Taubertal wurden 1983/84 die Weinberge neu angelegt und die alten „Wengert“ durch die Winzer erweitert. Als Lagename wurde der uralte Flurname „Tauberzeller Hasennestle“ gewählt.