Startseite

Tauberzell zwischen Rothenburg o.d.T. und Creglingen an der Romantischen Straße gelegen, ist ein kleines aber einzigartiges und idyllische Häckerdorf geblieben. Schon im 13. Jahrhundert wurde durch die Chorherren von Herrieden Weinbau betrieben. Nach dem fast völligen Niedergang des Weinbaues im oberen Taubertal wurden 1983/84 die Weinberge neu angelegt und die alten „Wengert“ durch die Winzer erweitert. Als Lagename wurde der uralte Flurname „Tauberzeller Hasennestle“ gewählt.